Labor

Auf der richtigen Fährte

Mit Hilfe moderner Laborgeräte ist es in unserem Tiermedizinischen Zentrum innerhalb von 15 Minuten möglich, wichtige Blutwerte zu messen und damit einen diagnostischen Verdacht zu untermauern oder zu bestätigen.

Besonders die Werte der inneren Organe (Leber, Niere oder Herz) sind in dieser Hinsicht aufschlußreich und geben sehr oft Hinweise auf schwere Erkrankungen (z.B. Zuckerkrankheit, Infektionen, Lebererkrankungen, Nierenschwäche, Herzerkrankungen).
Auch zur Kontrolle während der Erholungsphase nach einer Krankheit oder bei Diabeteseinstellungen leistet das Labor einen wichtigen Beitrag.

Selbstverständlich werden auch im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen Organprofile erstellt.
Vor chirurgischen Eingriffen sollte neben einer klinischen Untersuchung auch ein Blutbild mit den wichtigsten Organparametern erstellt werden um den Patienten möglichst sicher durch die Narkose begleiten zu können